SMX 2000

 -

Der Maschinenkörper besteht aus speziell geripptem und schwingungsabsorbieren-dem Meehanite-Guss. Die Schlitteneinheit ist induktionsgehärtet und präzisionsgeschliffen. Die breiten Flachführungen sind hartverchromt und somit robust und extrem verschleißfest.

Die Präzisions-Kugelrollspindeln bilden mit den Antrieben eine zuverlässige Einheit. Diese Konstruktionsmerkmale der XYZ Maschinen sorgen für eine hohe Steifigkeit von Maschine und Antrieb und damit für eine schwingungsarme Bearbeitung auch bei hohen Vorschubgeschwindigkeiten.

Die SMX 2000 ist in der X-Achse und in der Y-Achse programmierbar. Die Z-Achse (Konsole) wird wie die Pinole von Hand verstellt, beide Zustellbewegungen werden verrechnet. Dieses bedeutet, dass Sie keinen neuen Nullpunkt berechnen müssen.

  • Steuerung ProtoTRAK® XP
  • Programmspeicher 32 MB RAM
  • Prozessor Pentium mit eingebauter Grafik und Ethernet-Schnittstelle
  • LCD-Farbbildschirm 10,4 Zoll (264 mm) Bilddiagonale mit einstellbarem Kontrast
  • Versiegelte Membran-Tastatur und Gehäuse-Abdichtung
  • Flash Drive, USB-Schnittstelle
  • Serielle Schnittstelle RS232
  • Vorschub- und Eilgang-Override
  • Dokumentation und Programmieranleitung
  • Kühlmitteleinrichtung
  • Fräskopf mit zwei Getriebestufen
  • Fräskopf und Oberbalken schwenkbar
  • Drei-Achsen-Digitalanzeige
  • 2 Achsen X/Y CNC (3 Achsen optional)
  • Arbeitsraumbeleuchtung Halogen 24 V
  • Automatisches Schmiersystem
  • Elektrisch überwachte Arbeitsraumverkleidung
  • Spänewanne
  • Verchromte Führungen
  • Kugelrollspindeln
Verfahrweg X-Achse750 mm
Verfahrweg Y-Achse380 mm
Verfahrweg Z-Achse Pinole400 / 127 mm
Drehzahlregelung2 Getriebestufen
Elektroanschluss in V/Hz400 / 50 V/Hz
Gewicht in kg1250 kg
Spindeldrehzahl in U/min75 – 4200 U/min
Tisch-Aufspannfläch1270 x 254 mm
Werkzeugaufnahme30 (DIN 2080)
Verfahrweg Oberbalken600 / 300 mm
Tischbelastung350 kg
Leistung kW2,25 kW